POL-IZ: 220627.9 Kellinghusen: Portemonnaie mit mehreren hundert Euro weg

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Kellinghusen (ots) –

Am vergangenen Freitag hat ein Dieb die Kundin eines Supermarktes in Kellinghusen bestohlen. Der Unbekannte erbeutete 300 Euro, Hinweise auf ihn gibt es bisher keine.

Um 11.30 Uhr hielt sich die Geschädigte bei Aldi An der Stör auf. Während des Shoppens hängte die 72-Jährige ihre Handtasche mitsamt Geldbörse zeitweilig an den Einkaufswagen. An der Kasse musste sie dann feststellen, dass ihre Tasche nicht mehr verschlossen war und ihr Portemonnaie daraus fehlte. Eine verdächtige Person bemerkte die Kellinghusener in dem Geschäft nicht.

Zeugen, die Hinweise auf den Dieb geben können, sollten sich in Kellinghusen bei der Polizei unter der Telefonnummer 04822 / 20980 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Wedel - Auseinandersetzung im Galgenberg - Korrekturmeldung

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am frühen Sonntagmorgen, den 26.06.2022, ist es in der Straße “Galgenberg” in Wedel zwischen Ginsterweg und Pulverstraße zu einer Auseinandersetzung zum Nachteil einer Verkehrsteilnehmerin gekommen. Die erste Pressemitteilung von 09:26 Uhr wurde aus dem Presseportal gelöscht, da sich der Sachverhalt zwischenzeitlich weiter konkretisiert […]