POL-IZ: 220627.1 Hemme: Altmetall gestohlen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Hemme (ots) –

In der vergangenen Woche haben Unbekannte aus einem Gebäude in Hemme Altmetall entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Diebe geben können.

Im Zeitraum von Mittwoch, 17.00 Uhr, bis zum Donnerstag, 09.00 Uhr, betraten Diebe ein derzeit entkerntes, altes Geschäftsgebäude in der Dorfstraße. In dem Objekt lagerten etwa hundert Kilogramm Altmetall in Form von Heizungsrohren, Kabeln und anderen Teilen. Diese nahmen die Täter mit, vermutlich um sie zu veräußern. Der Wert des Stehlguts dürfte bei etwa 500 Euro liegen.

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen, die im Bereich des Tatortes verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sollten sich daher an die Polizei in Tellingstedt unter der Telefonnummer 04838 / 2049910 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220627.2 Albersdorf: Rollerfahrer betrunken und ohne Beleuchtung unterwegs

Bewerte den post Albersdorf (ots) – Am Sonntag um 0:15 Uhr geriet ein Rollerfahrer ins Visier der Nachtstreife, als dieser ohne Frontbeleuchtung auf der L145 im Bereich Vierthof unterwegs war. Der 31jährige Albersdorfer wirkte während der Kontrolle zudem alkoholisiert. Ein Test ergab einen stattlichen Wert von 2,11 Promille. Eine Fahrerlaubnis […]