POL-IZ: 220623.3 Meldorf: Unfallflüchtiger gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Meldorf (ots) –

Nachdem sich am Mittwochmorgen in Meldorf eine Verkehrsunfallflucht zum Nachteil eines Radfahrers ereignet hat, sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise auf den Flüchtigen geben können.

Gegen 08.15 Uhr war ein Autofahrer auf dem Büttelsweg unterwegs. An der Ampelanlage Bundesstraße 5 / Bundesstraße 431 beabsichtigte er, auf die B 5 nach rechts abzubiegen. Dabei missachtete er den Vorrang eines Schülers, der mit seinem Rad den Radweg der Heider Straße in Richtung Meldorf befuhr und der in Höhe Büttelsweg die B 5 überqueren wollte. Für beide Verkehrsteilnehmer zeigte die Ampel Grünlicht. Der 13-Jährige musste mit seinem Zweirad dem Auto ausweichen und kam dadurch zu Fall. Er verletzte sich leicht, an seinem Bike entstand ein leichter Sachschaden. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt nach dem Geschehen unbeirrt fort.

Laut dem Geschädigten war der Flüchtige dick, etwa 60 Jahre alt und mit einem rot-weißen Langarmhemd bekleidet. Die Haare des Mannes waren weiß und lockig und etwa 5 cm lang. Das Fahrzeug des Beschriebenen war ein Kombi von Mercedes, hellgrau, älteres Baujahr. Der Wagen trug Heider Kennzeichen. Hinweise auf den Unfallfahrer nimmt die Polizei in Meldorf unter der Telefonnummer 04832 / 20350 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220623.6 Heide: Diebstahl aus Fahrzeug

Bewerte den post Heide (ots) – Von Dienstag auf Mittwoch hat ein Unbekannter in Heide aus einem geparkten Transporter elektronische Geräte entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können. Am Dienstag, 22.00 Uhr, stellte der Anzeigende den Ford im Dr.-Gillmeister-Weg ab. In dem Fahrzeug […]