POL-IZ: 220616.1 Heide: Verkehrskontrolle endet mit Platzverweis

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Heide (ots) –

In der Heider Innenstadt kontrollierten Polizeibeamte einen 24jährigen Heider, der mit seinem E-Roller unterwegs war. Da dieser keine Versicherungsbescheinigung vorweisen konnte, leiteten die Beamten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.
Verärgert durch den Ausgang der Kontrolle, wurde der Heider verbal aggressiv.
Unterstützt durch weitere vier bis fünf Männer entstand nun eine laute Diskussion. Ein in der Umgebung arbeitendes Kamerateam wurde im Zuge dieser verbalen Auseinandersetzung ebenfalls bedrängt. Es erfolgte ein Platzverweis, welcher durch die Polizisten durchgesetzt wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Wedel - Schwerer Verkehrsunfall in Rissener Straße

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – In der Rissener Straße (B 431) in Wedel ist es am Mittwochabend, den 15.06.2022, um 19:28 Uhr, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad gekommen, bei dem sich der Motorradfahrer und seine Sozia schwere Verletzungen zugezogen haben. Nach dem bisherigen Stand […]