POL-IZ: 220603.6 Heide: Pedelecfahrerin stürzt nach Fastzusammenstoß mit Radfahrer

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Heide (ots) –

Am Donnerstag um 16:50 Uhr fuhr eine 50jährige Heiderin mit ihrem Pedelec in der Jürger-Harder-Straße. An der Einmündung zur Kreuzstraße wollte diese nach links einbiegen. Hierbei übersah sie einen circa 30jährigen Mann, der mit seinem Fahrrad auf dem linken Gehweg der Kreuzstraße Richtung Struckweg fuhr. Nachdem es fast zu einem Zusammenstoß kam, stürzte die Pedelecfahrerin und verletzte sich am Bein. Der Radfahrer setzte seine Fahrt fort und kümmerte sich nicht um die Verletzte. Die Beinverletzung wird derzeit im WKK Heide behandelt. Falls es Zeugen zu diesem Vorfall gibt, werden diese gebeten, sich bei der Polizei in Heide unter 0481-940 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de
keine durchgehende Erreichbarkeit außerhalb der Geschäftszeiten

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220603.8 Hohenfelde: Fahrzeug beschädigt Brückengeländer

Bewerte den post Hohenfelde (ots) – Vermutlich hat ein landwirtschaftliches Fahrzeug Ende Mai ein Brückengeländer in Hohenfelde beschädigt. Der Fahrer entfernte sich unerlaubt vom Ort, die Polizei sucht nun nach Zeugen. Am 30. Mai 2022 entdeckte ein Gemeinde-Mitarbeiter an dem Brückengeländer am Ende der Bürgermeister-Wulf-Straße einige Schäden. Das Geländer war […]