POL-IZ: 220603.4 Heide: Unfall mit leicht verletztem Radfahrer

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Heide (ots) –

Am Donnerstag um 21:58 Uhr kam es in der Rungholtstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 33jähriger Radfahrer aus Heide leicht verletzt wurde. Dieser fuhr mit seinem Rad am rechten Fahrbahnrand Richtung Waldschlösschenstraße. Als hinter ihm ein 56jähriger Autofahrer aus Wesseln zum Überholen ansetzte, geriet der Radfahrer nach links auf die Fahrbahn. Der Autofahrer versuchte noch, auszuweichen, es kam aber zum Zusammenstoss.
Bei dem Sturz verletzte sich der Radfahrer leicht, er wurde in das WKK Heide verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de
keine durchgehende Erreichbarkeit außerhalb der Geschäftszeiten

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Bilsen/ B 4 - Bundesstraße nach Verkehrsunfall für mehrere Stunden gesperrt

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Donnerstag (02.06.2022) ist es auf der Kieler Straße zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr gekommen. Näheres hierzu ist auch der Pressemitteilung des Kreisfeuerwehrverbandes Pinneberg vom 02.06.2022 unter nachfolgendem Link zu entnehmen: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/22179/5238504 Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr um 15:25 Uhr ein 44-jähriger Fahrzeugführer aus […]