POL-IZ: 220602.2 Heide: Zeugen nach Körperverletzung in der Fußgängerzone gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Heide (ots) –

Am Montag, den 16.05.22 gegen 16:50 Uhr kam es zu einem Polizeieinsatz, nachdem ein männlicher Jugendlicher einen anderen männlichen Jugendlichen geschlagen hatte. Ort des Geschehens war die Große Westerstraße neben der Marktpassage in der dortigen Fußgängerzone. Der Geschädigte verließ den Tatort, noch bevor er befragt werden konnte. Der Tatverdächtige konnte festgestellt werden.
Zeugen, die zu diesem Vorfall Hinweise geben können und der betroffene Jugendliche werden gebeten, die Polizei unter 0481-940 zu kontaktieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de
keine durchgehende Erreichbarkeit außerhalb der Geschäftszeiten

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220602.3 Brunsbüttel: Bei Kontrolle Überladung festgestellt

Bewerte den post Brunsbüttel (ots) – Am Mittwoch haben Beamte des Wasserschutzpolizeireviers Brunsbüttel bei einem Schiff eine Unterschreitung des Freibords festgestellt. Es erging daraufhin ein Weiterfahrverbot, eine Sicherheitsleistung wurde eingezogen. In der Schleuse Brunsbüttel kontrollierten Beamte einen Frachter und registrierten dabei eine Unterschreitung des amtlich festgelegten Mindestfreibords. Das betroffene Schiff […]