POL-IZ: 220601.3 Albersdorf: Einbrecher verursachen Schaden

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Albersdorf (ots) –

Durch mehrfaches Hebeln an Fenstern des Kirchen-Gemeindehauses in Albersdorf hat ein Unbekannter einen nicht unerheblichen Sachschaden angerichtet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf denjenigen geben können.

Am Dienstag stellte eine Mitarbeiterin des Kirchenbüros Schäden an einigen Fenstern des Gemeindehauses, verursacht durch Hebelversuche, fest. Offenbar hatte eine Person versucht, in das Innere des Gebäudes einzudringen und war gescheitert. Der angerichtete Sachschaden dürfte sich nach erster Schätzung auf etwa 2.000 Euro belaufen.

Eine genauere Eingrenzung des Tatzeitraumes war nicht möglich. Hinweise in dieser Sache nimmt die Kripo in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de
keine durchgehende Erreichbarkeit außerhalb der Geschäftszeiten

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Einbrüche in Norderstedter Arztpraxen

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Dienstag (31.05.2022) ist es in der Rathausallee zu mehreren Einbrüchen in Arztpraxen gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu drei Praxen eines Ärztehauses im Stadtteil Norderstedt-Mitte. In allen Fällen wurden sämtliche Räume betreten und durchsucht. Zu dem genauen […]