POL-IZ: 220531.7 Nordhastedt: Einbrecher verschwinden unverrichteter Dinge

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Nordhastedt (ots) –

Am vergangenen Samstag haben Einbrecher ein Fenster eines Hauses in Nordhastedt zerstört. Noch bevor die Unbekannten in das Objekt einstiegen, flüchteten sie vom Ort. Ein Zeuge beobachtete sie dabei.

Gegen 17.00 Uhr begaben sich zwei Männer zu einem Einfamilienhaus in der Bahnhofstraße. Sie beschädigten die Scheibe eines Fensters und flüchteten im Anschluss – vermutlich wurden sie bei der Tatausführung gestört. Ein Zeuge beobachtete die Täter, als sie sich in Richtung der Gaststätte “Zum alten Bahnhof” entfernten. Die Männer sollen groß und schlank und dunkel gekleidet gewesen sein. Hinweise auf die Einbrecher nimmt die Kripo Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de
keine durchgehende Erreichbarkeit außerhalb der Geschäftszeiten

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Pfingsten im Wildpark Eekholt: Fleißige Bienen – der erste Honig ist da!

Bewerte den post (CIS-intern) –  An diesem Wochenende stehen die fleißigen Honigbienen im Mittelpunkt, die im neu umgestalteten Bienenhaus des Wildparks zu erleben sind. Die Besucher erhalten Einblick in die Lebensweise der Bienen, die in dieser Jahreszeit unermüdlich den Blütennektar sammeln. Fotos: Wildpark Eekholt Vor allem im Obst- und Gemüseanbau […]