POL-IZ: 220530.2 Hemmingstedt: Betrunken am Steuer

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Hemmingstedt (ots) –

In der Nacht zum Sonntag hat eine Streife in Hemmingstedt einen Autorfahrer überprüft, der stark alkoholisiert war. Er musste sich der Entnahme einer Blutprobe stellen.

Gegen 02.20 Uhr waren Beamte auf der Straße Oeverwisch aus Büsum kommend in Richtung Heide unterwegs. Dort fiel ihnen ein Audi auf, der mehrfach die Fahrbahnbegrenzung des rechten Fahrstreifens überfuhr. In der Hemmingstedter Dorfstraße stoppten die Einsatzkräfte das Fahrzeug schließlich, um es zu kontrollieren. Dabei stellten sie bei dem Fahrer deutlichen Atemalkoholgeruch fest. Zwei Bier habe er getrunken, so der 23-Jährige. Ein Atemalkoholtest bei dem Dithmarscher ergab einen Wert von 1,63 Promille. Der Beschuldigte musste sich darauf der Entnahme einer Blutprobe stellen, den Führerschein des Mannes beschlagnahmten die Polizisten und leiteten ein Strafverfahren wegen der Trunkenheit im Verkehr ein.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de
keine durchgehende Erreichbarkeit außerhalb der Geschäftszeiten

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220530.4 Heide: Kleinlaster entwendet

Bewerte den post Heide (ots) – In der vergangenen Woche hat ein Unbekannter in Heide einen Kleinlaster von einem privaten Grundstück entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Dieb oder auf den Verbleib des Fahrzeugs geben können. Im Zeitraum von Donnerstag, 23.30 Uhr, bis Freitag, 07.00 […]