POL-IZ: 220519.4 Itzehoe: Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Wiederholt haben Unbekannte in Itzehoe randaliert und die Scheiben eines Bäckereigeschäftes beschädigt. Eine vergleichbare Tat ereignete sich bereits Ende März 2022, die Polizei sucht nun dringend nach Zeugen.

Im Zeitraum von Dienstag, 18.00 Uhr, bis zu frühen Mittwochmorgen suchten Unbekannte einen Bäcker in der Viktoriastraße auf und zerstörten vier Fensterscheiben des Geschäftes mit einem unbekannten Gegenstand. Die Fenster waren nach einer vergleichbaren Tat am 25. März 2022 gerade erst erneuert worden. Die Schadenshöhe dürfte bei etwa 5.000 Euro liegen.

Zeugen, die in der Tatnacht im Bereich des Ladens verdächtige Personen beobachtet haben, sollten sich mit der Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Es gibt jetzt neue Landschaftsschutzgebiete im Kreis Dithmarschen

Bewerte den post (CIS-intern) – HEIDE. Der Kreis Dithmarschen hat sieben neue Landschaftsschutzgebiete (LSG) ausgewiesen. Es handelt sich um die Gebiete „Broklandsau-Niederung“, „Geestlandschaft bei Bargenstedt“, „Hohe Geest um I mmenstedt“, „Kliffplateau“, „Nordergeest“, „Riesewohld“ und „Rüsdorfer Moor“. Die Verordnungen sind am 5. Mai 2022 in Kraft getreten. Damit wächst die Gesamtfläche […]