POL-IZ: 220516.3 Itzehoe: Einbrecher kamen in der Nacht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am Sonntag bemerkte der Bewohner eines Einfamilienhauses in der Straße Schulenburg, dass bei ihm eingebrochen wurde. Unbekannte Täter nutzten die Nachtzeit, um über ein Kellerfenster in das Gebäude einzusteigen. Hier durchsuchten sie sämtliche Räume und durchwühlten dabei Schränke und Kommoden. Neben einem mittleren dreistelligen Bargeldbetrag entwendeten die Einbrecher Gegenstände aus einer Taschenuhr- und Mineralsteinsammlung. Als der Hauseigentümer am Sonntag um 6:00 Uhr erwachte, waren die Einbrecher bereits verschwunden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon:
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Neustadt in Holstein: Trainingszentrum der Seenotretter unter neuer Leitung

Bewerte den post (CIS-intern) – Das Trainingszentrum der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) in Neustadt in Holstein hat einen neuen Leiter: Guido Förster (56). Er ist Nachfolger von Wolfgang Behnk (70), der nun in seinen „zweiten Ruhestand“ gegangen ist. Mit dem Wechsel endet auch die Ära eines freiwilligen Vormanns […]