POL-IZ: 220511.5 Linden: Diebe machen reiche Beute

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Linden (ots) –

Bereits in der Nacht zum 3. Mai 2022 ist es auf einem Firmengelände in Linden zu zahlreichen Fahrzeugaufbrüchen gekommen. Die Täter entwendeten Werkzeuge mit einem Wert im fünfstelligen Bereich.

Im Zeitraum vom 2. Mai 2022, 17.30 Uhr, bis zum 3. Mai 2022, 05.15 Uhr, begaben sich Unbekannte auf das Grundstück in der Straße Pahlkrug an der Landesstraße 172. Sie drangen gewaltsam in neun Fahrzeuge ein, in einem Fall brachen sie extra dafür eine Halle auf. Aus den Wagen entwendeten die Diebe mehr als 160 Werkzeuge, Akkus und Ladegeräte. Nach derzeitigen Erkenntnissen liegt die Schadenssumme bei bestimmt 70.000 Euro, die Höhe der angerichteten Sachschäden ist noch unklar.

Im Zusammenhang mit der Tat sucht die Polizei nun dringend nach Zeugen, die in der Tatnacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Tatortes wahrgenommen haben. Sie sollten sich unter der Telefonnummer 0481 / 940 an die Kripo in Heide wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kummerfeld - S-Klasse entwendet - Zeugen gesucht

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – In der Nacht von Montag auf Dienstag (10.05.2022) ist an der Bundestraße in Kummerfeld in Höhe Forstkoppel zum Diebstahl einer Mercedes S-Klasse gekommen. Unbekannten entwendeten die silberfarbene Mercedes-Limousine vom Gelände eines Autohandels. Die Kriminalpolizei Pinneberg sucht Zeugen und bittet unter 04101 2020 um […]