POL-IZ: 220509.4 Itzehoe: Einbrecher schreckt Anwohnerin aus dem Schlaf und flüchtet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Einen Schreck bekam die Anwohnerin eines Zweifamilienhauses in der Schenefelder Chaussee, als diese am Samstag gegen 2.30 Uhr durch einen Einbrecher im Schlafzimmer geweckt wurde. Als dieser die Anwohnerin bemerkte, flüchtete er durch den Flur und die Wohnungstür nach draußen in unbekannte Richtung.
Offenbar durchsuchte der Täter die gesamte Wohnung, nachdem er sich Zutritt über das aufgehebelte Badezimmerfenster verschafft hatte. Ob neben Handy und Festnetztelefon etwas entwendet wurde, bleibt noch zu ermitteln.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon:
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220509.6 Kellinghusen: Whats App-Betrüger ergaunert Geld

Bewerte den post Kellinghusen (ots) – Am Freitag gegen Mittag erhielt eine 77jährige Kellinghusenerin eine unbekannte Nachricht auf Whats App. Der Unbekannte gab sich als Sohn aus und erschlich sich so das Vertrauen. Im weiteren Chatverlauf bat der angebliche Sohn um Überweisung zweier Rechnungen in einem niedrigen vierstelligen Bereich. Erst […]