POL-IZ: 220505.11 Hadenfeld: Ergänzung zu 220505.9

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Hadenfeld (ots) –

In der Nacht zum heutigen Tag ist es neben dem Einbruch in ein Handwerkerfahrzeug in Hadenfeld zu zwei weiteren Diebstahlstaten aus Autos in dem Ort gekommen. Betroffen waren zwei Wagen, die auf einem Grundstück in der Hauptstraße standen. Aus dem einen entwendete ein Unbekannter eine Jacke und ein Portemonnaie, aus dem zweiten eine Geldbörse sowie ein Funkgerät.

Außerdem suchten Diebe in derselben Nacht einen Hofladen im Landweg auf und entwendeten Lebensmittel. Ferner nahmen sie aus einem unverschlossenen Auto, das auf demselben Grundstück stand, einige Werkzeuge.

Hinweise liegen der Polizei in keinem der Fälle vor. Zeugen sollten sich unter der Telefonnummer 04892 / 899260 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220506.1 Sankt Michaelisdonn: Berauscht und ohne Führerschein unterwegs

Bewerte den post Sankt Michaelisdonn (ots) – Am Donnerstagabend hat eine Streife in Itzehoe einen Autofahrer überprüft, der unter dem Einfluss von Drogen stand und keinen Führerschein besaß. Er musste sich einer Blutprobenentnahme stellen Gegen 21.15 Uhr hielten die Beamten in der Heisterbergstraße einen Passat an und kontrollierten den Fahrer. […]