POL-IZ: 220504.6 Itzehoe: Einbruch in Schnellrestaurant

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Bei einem Einbruch in ein Itzehoer Schnellrestaurant haben die Täter nichts als eine leere Kassenlade erbeutet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Einbrecher geben können.

Im Zeitraum von 03.15 Uhr bis 05.45 Uhr begaben sich Unbekannte auf das Gelände des Imbisses Am Brookhafen. Sie hebelten zwei Fenster zu dem Restaurant auf und verschafften sich so Zugriff auf zwei Kassen, die allerdings leer waren. Aus einer stahlen sie die Geldschublade und machten damit eine für sie sicherlich eher wertlose Beute.

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt nicht. Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Tatortes wahrgenommen haben, sollten sich mit der Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Elmshorn - Polizei warnt Gewerbetreibende vor Handel mit Cannabis-Produkten

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Aus gegebener Veranlassung warnen die Rauchgiftermittler der Kriminalpolizei Elmshorn Gewerbetreibende vor dem Handeltreiben mit Produkten, auch wenn diese vermeintlich nur Kleinstmengen von Cannabis bzw. dessen Wirkstoffen enthalten. Am Montagabend, den 02.05.2022, stellten Beamte des Polizeireviers Elmshorn in den Räumlichkeiten einer Tankstelle eine Werbetafel […]