POL-IZ: 220504.5 Itzehoe: Taschendiebstahl während des Einkaufens

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am Dienstag hat ein Taschendieb in einem Itzehoer Supermarkt zugeschlagen. Er entwendete einer Kundin das Portemonnaie und erbeutete knapp hundert Euro. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von 13.30 Uhr bis 14.20 Uhr hielt sich die Anzeigende bei Kaufland in der Rudolf-Diesel-Straße auf. Währenddessen trug sie ihre Geldbörse in einer Jackentasche. An der Kasse stellte die 47-Jährige schließlich fest, dass ihr Geld weg war. Eine verdächtige Person hatte die Geschädigte während des Shoppens nicht bemerkt, allerdings herrschte in den Gängen des Marktes relative Enge.

Hinweise in dieser Sache nimmt die Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Elmshorn - Polizei warnt Gewerbetreibende vor Handel mit Cannabis-Produkten

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Aus gegebener Veranlassung warnen die Rauchgiftermittler der Kriminalpolizei Elmshorn Gewerbetreibende vor dem Handeltreiben mit Produkten, auch wenn diese vermeintlich nur Kleinstmengen von Cannabis bzw. dessen Wirkstoffen enthalten. Am Montagabend, den 02.05.2022, stellten Beamte des Polizeireviers Elmshorn in den Räumlichkeiten einer Tankstelle eine Werbetafel […]