POL-IZ: 220503.4 Heide: Einbruch in Imbiss

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Heide (ots) –

In der Nacht zu heute ist es in Heide im Bereich eines Einkaufszentrums zu einem Einbruch in einen Imbiss gekommen. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen, die am Tatort verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben.

Kurz vor 05.00 Uhr stellte ein Zeuge eine defekte Scheibe an einem Imbiss in der Hamburger Straße fest. Die genauere Inaugenscheinnahme des Tatortes durch Beamte ergab, dass Unbekannte mit einem Gulli-Deckel die Scheibe zerstört hatten und so in das Innere des Geschäftes eindrangen. Sie entwendeten eine Kassenschublade – ob sich hierin etwas befand, ist unklar. Der angerichtete Sachschaden dürfte bei etwa 1.000 Euro liegen.

Hinweise in dieser Sache nimmt die Heider Kripo unter der Telefonnummer 0481 / 940 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Pinneberg - Einbruch in Wohnung

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am frühen Montagnachmittag, den 02.05.2022, ist es in der Rabenstraße in Pinneberg zum Einbruch in eine Parterrewohnung in einem Mehrfamilienhaus im Bereich des Spatzenecks gekommen. Zwischen 11:30 und 13:30 Uhr öffneten Unbekannte die Balkontür gewaltsam. Nach dem derzeitigen Stand wurde allerdings nichts entwendet. […]