POL-IZ: 220503.1 Itzehoe: Einbrecher benutzt Auto

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Dass ein Einbrecher am Werk gewesen ist, hat ein Itzehoer nur deshalb bemerkt, weil er sein Auto an einem anderen als dem Abstellort aufgefunden hat. Neben dem Autoschlüssel hatte ein Unbekannter ihm Bargeld entwendet.

Am Sonntag parkte der Anzeigende seinen Wagen in der Hermannstraße. Am Folgetag stellte er dann fest, dass das Auto dort nicht mehr stand, sondern einige Straßen weiter abgestellt war. Daraufhin kontrollierte der Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Gartenstraße das Vorhandensein seines Fahrzeug-Zweitschlüssels und musste feststellen, dass dieser weg war. Neben dem Autoschlüssel war Bargeld aus seiner Wohnung verschwunden. Wie der unbekannte Dieb in das Objekt und an das Stehlgut gelangte, ließ sich im Nachhinein nicht feststellen.

Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, sollten sich mit der Kripo in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220503.3 Beidenfleth: Brand eines Bauernhauses

Bewerte den post Beidenfleth (ots) – Am Montagabend ist es in Beidenfleth zu einem Dachstuhlbrand eines Bauernhauses gekommen. Es entstand ein Schaden im sechsstelligen Bereich, die Itzehoer Kripo hat die Ermittlungen übernommen. In der Straße Riep geriet der Dachstuhl des Bauernhauses, Baujahr 1887, im Bereich der Scheune gegen 20.00 Uhr […]