POL-IZ: 220502.3 Nindorf: Dieb kommt auf leisen Sohlen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Nindorf (ots) –

Während sich eine Seniorin am vergangenen Donnerstag in ihrem Garten in Nindorf aufhielt, begab sich ein Dieb unbemerkt in ihr Haus und entwendete Bargeld. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von 13.30 Uhr bis 14.30 Uhr verließ die Geschädigte ihre Wohnung in der Dorfstraße und beließ die Haustür währenddessen in unverschlossenem Zustand. Die günstige Gelegenheit nutzte ein ungebetener Gast und schlich sich in das Zuhause der Dame. Hier entwendete er aus einem Schrank Bargeld und eine Bankkarte und entfernte sich mitsamt seiner Beute unbemerkt aus dem Objekt. Im Gebäudeinneren richtete der Täter einen Schaden in Höhe von etwa 500 Euro an.

Hinweise auf den Dieb gibt es bis jetzt keine. Zeugen, die im Bereich des Tatortes eine verdächtige Person beobachtet haben, sollten sich daher an die Polizei in Albersdorf unter der Telefonnummer 04835 / 310 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220502.5 Itzehoe: Zeugen nach Fahrzeugbränden gesucht!

Bewerte den post Itzehoe (ots) – Am vergangenen Wochenende sind in Itzehoe und in Heiligenstedten zwei Fahrzeuge ausgebrannt. Die Itzehoer Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet dringend um Zeugenhinweise. In der Nacht zum Sonntag ging im Brandenburger Weg gegen 01.30 Uhr ein Volkswagen Multivan in Flammen auf. Bei Eintreffen […]