POL-IZ: 220429.8 Brunsbüttel: Schiffskontrolle am Südkai

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Brunsbüttel (ots) –

Am 22.04.2022 kontrollierten Beamte der Wasserschutzpolizei ein deutsches Motorschiff am Südkai. Hierbei wurde das Fehlen des Mülltagebuchs Teil 2 festgestellt. Die Einträge konnten nicht nachgewiesen werden. Gegen die Kapitänin, den Ersten Offizier und einen Verantwortlichen der Reederei wird nunmehr eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Elmshorn - Brand eines Pkw - Zeugen gesucht

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Heute Morgen (02.05.2022) ist es im Karl-Ernst-Levy-Weg in Elmshorn aus bislang unbekannter Ursache zum Brand eines Pkw gekommen. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen bemerkte eine Zeugin gegen 02:30 Uhr den Brand eines an der Straße geparkten VW Caddy und alarmierte die Einsatzkräfte. […]