POL-IZ: 220421.9 Weddingstedt: Betrüger meldete sich über Whats App

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Weddingstedt (ots) –

“Hallo Papa, mein Handy ist kaputtgegangen…” Eine fremde Telefonnummer erscheint am Dienstag auf dem Display und veranlasst einen 79jährigen Mann aus Weddinghusen, in Kontakt zu treten. Die angebliche Tochter täuschte Geldnöte vor und erbat, mehrere Überweisungen vorzunehmen. So kam es zu Onlineüberweisungen in einem hohen vierstelligen Bereich. Am nächsten Morgen flog der Betrug auf, nachdem ein Gespräch mit der echten Tochter stattfand.
Die Polizei bittet, besonders aufmerksam zu sein und fremde Kontakte kritisch zu überprüfen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220421.8 Heide: Rüttelplatte entwendet

Bewerte den post Heide (ots) – Bereits am 15. April 2022 ist es zu einem Diebstahl einer Rüttelplatte von dem Parkplatz der Heider Stadtwerke gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Diebe oder auf den Verbleib des Stehlguts geben können. Nach derzeitigen Erkenntnissen entwendete ein Unbekannter […]