POL-IZ: 220420.5 Schenefeld: Einbruch in Sportlerheim

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Schenefeld (ots) –

In der Nacht zum Montag ist es in einem Sportheim in Schenefeld zu einem Einbruch gekommen. Der Täter machte Beute im Wert von 300 Euro und richtete einigen Sachschaden an.

Im Zeitraum von Montag, 22.50 Uhr, bis zum Dienstagmorgen verschaffte sich ein Einbrecher auf noch unbekanntem Wege Zutritt zu dem Gebäude des Vereins im Postmeister-Stammer-Weg. Mehrere Räume durchsuchte er nach Stehlgut und nahm schließlich Geldbehältnisse mit. Der angerichtete Sachschaden dürfte sich auf etwa 200 Euro belaufen.

Zeugen, die in der Tatnacht verdächtige Beobachtungen an dem Vereinsheim gemacht haben, sollten sich an die Itzehoer Polizei unter der Telefonnummer 04821 / 6020 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Pinneberg - Bargeld bei Trickdiebstahl entwendet

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Dienstag, den 19.04.2022, ist es im Stadtgebiet zu einem Trickdiebstahl gekommen, bei dem der Dieb über 600 Euro aus dem Haus einer 84-Jährigen entwendete. Gegen 12:30 Uhr sprach ein Unbekannter die Seniorin auf ihrem Grundstück an und fragte sie nach Geld. Der […]