POL-IZ: 220420.4 Itzehoe: Fahrgast entreißt Taxifahrerin das Portemonnaie

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

In der Nacht zu heute hat ein Unbekannter im Rahmen einer Taxi-Fahrt durch Itzehoe der Fahrerin die Geldbörse entrissen. Er erbeutete mehrere hundert Euro, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Gegen 04.00 Uhr nahm eine Frau im Maria-Bornheim-Weg einen Fahrgast auf, der zuvor per Handy das Taxi bestellt hatte. Ziel der Fahrt war die Ansgarstraße, wo der Unbekannte den fälligen Fahrpreis entrichten sollte. Er reichte der 56-Jährigen einen Geldschein, woraufhin die Geschädigte ihr Portemonnaie herausholte, um Wechselgeld zu entnehmen. Den Moment nutzte der Täter und entriss der Itzehoerin ihre Geldbörse, sprang aus dem Auto und flüchtete durch einen Fußweg in Höhe der Hausnummer 6. Hier verlor die Fahrerin den Flüchtenden aus den Augen.

Später fand sich die entwendete Geldbörse auf einer Grünfläche wieder an, es fehlte daraus allerdings das Bargeld.

Hinweise auf die Identität des Beschuldigten gibt es bisher nicht. Die Anzeigende beschrieb den Mann als 20 bis 25 Jahre alt. Er sprach akzentfreies Deutsch, trug ein dunkles Cap, dunkle Kleidung und einen Mundnasenschutz. Hinweise auf den Täter nimmt die Itzehoer Kripo unter der Telefonnummer 04821 / 6020 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Schenefeld/ Pinneberg - Besonders schwerer Fall des Diebstahls von Baustelle und Aufbruch eines Baucontainers - Polizei sucht Zeugen

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Dienstag (19.04.2022) ist es im Osterbrooksweg zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls von einer Baustelle und dem Aufbruch eines Baucontainers gekommen. Die Tatzeit dürfte zwischen Donnerstag, 14.04.2022, 17:00 Uhr und Dienstag, 19.04.2022, 06:30 Uhr liegen. Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die […]