POL-IZ: 220408.5 Schenefeld: Transporter aufgebrochen, Zeugen gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Schenefeld (ots) –

In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in Schenefeld gewaltsam in zwei Firmenfahrzeuge eingedrungen und haben aus dem Inneren Werkzeuge entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder auf den Verbleib des Stehlguts geben können.

Im Zeitraum von Mittwoch, 17.30 Uhr, bis zum Donnerstagmorgen brachen Diebe zwei im Bürgermeister-Carstens-Ring geparkte Transporter auf. Aus dem Inneren stahlen sie jeweils etwa zehn hochwertige Werkzeuge wie Bohrmaschinen, Stichsägen und Akkuschrauber im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Der angerichtete Sachschaden dürfte sich auf insgesamt 4.000 Euro belaufen.

Hinweise in dieser Sache nimmt die Itzehoer Kripo unter der Telefonnummer 04821 / 6020 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kummerfeld - Einbruch in Kindergarten

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – In der Nacht von Mittwoch auf den gestrigen Donnerstag (06.04.2022) ist es im Langenbargen in Kummerfeld zum Einbruch in den Kindergarten gekommen. Unbekannte drangen zwischen 19:00 und 06:15 Uhr gewaltsam in das Gebäude ein, durchsuchten die Räume und entwendeten einen geringen Bargeldbetrag. Die […]