POL-IZ: 220405.3 Itzehoe: Unfallflüchtiger gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Nach einer Kollision eines Autos mit einem Radfahrer in Itzehoe am gestrigen Tag entfernte sich der Wagen vom Unfallort, ohne dass der Fahrer sich um die Schadensregulierung kümmerte. Der Radler erlitt eine leichte Verletzung.

Um 13.30 Uhr war ein 24-Jähriger mit seinem Rad auf dem Kremper Weg aus Richtung Breitenburg kommend in Richtung Wellenkamper Chaussee unterwegs. Auf Höhe der Elmshorner Straße beabsichtigte er, die Fahrbahn zu kreuzen und auf den linksseitigen, von der Fahrbahn baulich getrennten Radweg zu wechseln. Hierbei kollidierte er mit einem Auto, das aus Richtung Wellenkamper Chaussee den Kremper Weg in Richtung Breitenburg befuhr. Das Auto erwischte den Anzeigenden am Oberschenkel, zu Fall kam der Mann dabei nicht, erlitt jedoch eine leichte Verletzung.

Der Fahrer des PKW setzte seinen Weg nach dem Zusammenstoß unbeirrt fort. Er wird gebeten, sich bei der Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 zu melden. Dies gilt auch für Zeugen, die Hinweise auf den Autofahrer geben können.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kayhude - Benzindiebe im Rahmen der Fahndung gestellt

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Sonntagabend, den 03.04.2022, ist es in Kayhude zu einem Benzindiebstahl auf dem Gelände einer Tankstelle gekommen, nach dem das flüchtige Fahrzeug im Rahmen der Fahndung gestoppt werden konnte. Kurz vor 19:00 Uhr wurde ein Mercedes mit Benzin im Wert von über 130 […]