POL-IZ: 220405.2 Sankt Margarethen: Zeugen nach Einbruch gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Sankt Margarethen (ots) –

Am Sonntag haben Einbrecher über Tag ein Einfamilienhaus in Sankt Margarethen heimgesucht. Sie erbeuteten mindestens Bargeld, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr waren die Bewohner eines Hauses in der Straße Hoher Kamp ortsabwesend. In dieser Zeit drang ein Unbekannter gewaltsam über eine Tür in das Gebäude ein und sah sich im Inneren gründlich um. Der Täter entwendete Bargeld – ob er weitere Beute machte, ist noch unklar.

Hinweise auf den Einbrecher gibt es bis jetzt keine. Zeugen, die zur Tatzeit im Bereich des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben, sollten sich mit der Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Bad Segeberg - Polizeiliche Kriminalstatistik 2021 der Polizeidirektion Bad Segeberg

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Heute veröffentlicht die Polizeidirektion Bad Segeberg, zuständig für die Kreise Segeberg und Pinneberg, die Kriminalstatistik des Jahres 2021. Die Anzahl der registrierten Straftaten in der Polizeidirektion Bad Segeberg bewegt sich seit mehreren Jahren auf gleichbleibendem Niveau. Auch das Jahr 2021 ist durch die […]