POL-IZ: 220404.9 Trennewurth: Auto überschlägt sich, Fahrer vermutlich berauscht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Trennewurth (ots) –

Am Freitagabend ist ein mit drei Personen besetztes Fahrzeug in Trennewurth von der Straße abgekommen und hat sich mehrfach überschlagen. Die Insassen erlitten leichte Verletzungen, der Fahrer dürfte unter Drogeneinfluss gestanden haben.

Gegen 19.20 Uhr war ein 26-Jähriger in Begleitung einer 33-Jährigen und eines Kleinkindes auf der Dorfstraße in Richtung Barlt unterwegs. Aus ungeklärter Ursache kam der Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und blieb in einem Graben liegen. Die Frau und das Kind erlitten im Zuge des Unfalls einen Schock, der Fahrer zog sich ebenfalls leichte Verletzungen zu. Er räumte gegenüber den Einsatzkräften ein, THC konsumiert zu haben, so dass er sich einer Blutprobenentnahme in einem Krankenhaus, in das alle Beteiligten vorsorglich kamen, unterziehen musste.

An dem Passat entstand Totalschaden, einen Versicherungsschutz besaß der Wagen seit einigen Tagen nicht mehr.

Den Führerschein des Fahrers behielten die Beamten ein und fertigten unter anderem eine Strafanzeige wegen der Straßenverkehrsgefährdung und wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Pinneberg - Unfallbeteiligte und Zeugen gesucht

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Nach mehreren Verkehrsunfällen mit anschließender Flucht suchen die Ermittler des Polizeireviers Pinneberg nach Zeugen und den Verursachern. Am frühen Samstagmorgen, den 02.04.2022, um 05:58 Uhr, kam es an der Kreuzung Thesdorfer Weg/Richard-Köhn-Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw, bei dem zwei Personen verletzt […]