POL-IZ: 220317.2 Heide: Diebstahl eines Motorrollers durch Besitzer entdeckt und gemeldet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Heide (ots) –

Als am Mittwoch um 23:30 Uhr ein 29jähriger und ein 19jähriger Heider mit dem Auto zu ihrer Wohnanschrift in der Österstraße fuhren, kamen ihnen zwei Personen entgegen. Diese hatten den Motorroller des Heiders bei sich, welcher in einer Garage im Hinterhof abgestellt war. Während die Diebe festgehalten wurden, traf die Polizei am Ort des Geschehens ein. Der verdächtige 36jährige Mann und die 35jährige Frau erzählten der Polizei daraufhin, dass sie den Roller lediglich gefunden hätten. Eine in der Garage installierte Kamera wird voraussichtlich Klarheit in die Geschehensabläufe bringen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon:
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Land Schleswig-Holstein: Nicht alles wird aufgegeben - Die geplanten Corona-Maßnahmen ab 19. März 2022

Bewerte den post (CIS-intern) –  KIEL. Nach Austausch mit dem Expertenrat und Abstimmung innerhalb der Regierungskoalition haben Ministerpräsident Daniel Günther, die stellvertretende Ministerpräsidentin Monika Heinold und der stellvertretende Ministerpräsident Heiner Garg heute (16. März) das weitere Vorgehen zur Bekämpfung der Coronapandemie erläutert. Hintergrund sind auch die Anpassung von Bundesregeln, die […]