POL-IZ: 220316.3 Hennstedt: Eigentümer gesucht! (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Hennstedt (Dithmarschen) (ots) –

Die Beamten der Polizeistation in Hennstedt suchen nach dem Eigentümer eines Fundstückes. Dabei handelt es sich um einen sogenannten Flap Boy, ein Portemonnaie. Wer das Teil erkennt, sollte sich bei der Polizei melden.

Das Etui fanden Zeugen zusammen mit anderen Gegenständen in einem Papierkorb in der Heider Innenstadt. Bis auf die abgebildete Geldbörse war es den Ermittlern möglich, die Fundsachen ihren Eigentümern zuzuordnen. Die aufgefundenen Sachen waren bei zwei Diebstählen aus unverschlossenen Fahrzeugen in Süderheistedt abhandengekommen – möglicherweise verschwand der Flap Boy auf dieselbe Art.

Hinweise zur Herkunft der Fundsache nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 04836 / 2559929 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220316.4 Itzehoe: Aufdringlicher Anbieter für Versiegelungen der Auffahrt

Bewerte den post Itzehoe (ots) – Am Dienstag um 17:32 Uhr bat die 85jährige Anwohnerin eines Grundstücks im Graf-Egbert-Ring um polizeiliche Unterstützung. Dort bot ein Mann seine Arbeit als Bauarbeiter an. Für 600 EUR wollte dieser die Auffahrt versiegeln. Hierbei versuchte der Mann in einer aufdringlichen Art, einen mündlichen Vertragsabschluss […]