POL-IZ: 220315.6 Kuden: Zeugen nach riskantem Überholmanöver gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Kuden (ots) –

Am Dienstag um 12:21 Uhr hätte es fast einen schweren Unfall auf der Hauptstraße zwischen Buchholz und Kuden gegeben. Ein LKW-Fahrer fuhr von Buchholz Richtung Kuden, hinter ihm zwei weitere Fahrzeuge. Beim letzten Berg Richtung Gemeinde Kuden kamen drei Fahrzeuge entgegen. Plötzlich schoss mit hoher Geschwindigkeit ein grauer Audi auf der Gegenfahrbahn heran und konnte nur knapp vor dem LKW wieder auf seine Fahrspur wechseln. Dies gelang nur, weil alle Fahrzeuge starke Bremsmanöver einleiten mussten. Der Audifahrer konnte durch die Polizei angehalten und auf sein Verhalten angesprochen werden. Die Polizei sucht nun die Autofahrer, welche an dieser Stelle überholt wurden und sich an den Vorfall erinnern. Sie werden gebeten sich unter 04825-7799880 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon:
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220316.1 Süderheistedt: Sinnlose Zerstörung

Bewerte den post Süderheistedt (ots) – Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte in Süderheistedt auf einem Privatgrundstück zwei Anhänger beschädigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Im Zeitraum von Freitag, 21.00 Uhr, bis Samstag, 05.00 Uhr, suchten nicht bekannte Personen ein Firmengelände in der […]