POL-IZ: 220314.6 Blomesche Wildnis: Fahrzeugführer mit 2,04 Promille unterwegs

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Blomesche Wildnis (ots) –

Am Freitag um 22:04Uhr kontrollierte die Nachtstreife einen 54jährigen Fahrzeugführer in der Straße Störeck. Als dieser ausstieg, musste er sich an seinem Fahrzeug festhalten, um nicht das Gleichgewicht zu verlieren. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,04 Promille. Es erfolgte die Anordnung einer Blutprobe und die Beschlagnahme des Führerscheines. Den Fahrer erwartet nun ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon:
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220314.8 Bunsoh: Verkehrsunfall mit Krad-Verursacher entfernt sich

Bewerte den post Bunsoh (ots) – Am Samstag um 13:50 Uhr kam es an der Kreuzung Albersdorfer Straße/Ziegeleistraße zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Kradfahrer. Der 57jährige Hamdorfer befuhr mit seinem Krad die L148 von Albersdorf kommend Richtung Bunsoh. Als er zu einem Überholvorgang eines vor ihm fahrenden Kleintransporters ansetzte, […]