POL-IZ: 220314.15 Frestedt: Baucontainer aufgebrochen und Stromgenerator entwendet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Frestedt (ots) –

Auf einer Baustelle am Burger Weg entdeckte der zuständige Bauleiter am Montag um 6:30 Uhr, dass unbekannte Täter die Lagercontainer aufgebrochen haben. Es konnte festgestellt werden, dass ein Stromgenerator sowie diverse Akkuschrauber und Ersatzakkus entwendet wurden. Darüber hinaus fehlen diverse Schlüssel, die aus einem Stahlschrank entnommen wurden. In der Zeit zwischen Samstag um 18.30 Uhr bis Montag 6.30 Uhr muss es zu diesem Einbruch gekommen sein. Eine genaue Auflistung der gestohlenen Werkzeuge und Zubehör wird derzeit noch ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon:
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Bad Segeberg/ Wahlstedt - Aufbrüche von Fahrzeugen - Polizei sucht Zeugen

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – In Bad Segeberg und Wahlstedt ist es zu mehreren Aufbrüchen von Fahrzeugen und Diebstählen aus dem Fahrzeuginneren sowie von Fahrzeugteilen gekommen. Am Freitag (11.03.2022) wurde in Bad Segeberg auf dem Parkplatz in der Riihimäkistraße ein Daimler-Benz aufgebrochen und das Lenkrad entwendet. Nach bisherigen […]