POL-IZ: 220218.2 Horst: Taschendieb schlug erneut zu

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Horst (ots) –

Am Mittwoch um 10 Uhr tätigte eine 80jährige Horsterin ihre Einkäufe in einem Supermarkt am Horster Viereck. Die Geldbörse war in der vorderen linken Jackentasche verstaut und der Reißverschluss geschlossen. An der Kasse bemerkte sie, dass der Reißverschluss geöffnet und das Portemonnaie entwendet wurde. Neben persönlichen Ausweispapieren fehlt nunmehr eine EC-Karte. Während des Einkaufes ist der Dame nichts Verdächtiges aufgefallen. Seit Mitte Januar verzeichneten die Polizeibeamten der Polizeistation Horst insgesamt vier Fälle, die in diesem Supermarkt verübt wurden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon:
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220218.4 Schafstedt: Erster Tag "ohne" endet am Baum

Bewerte den post Schafstedt (ots) – Am Donnerstagabend endete die Fahrt eines Fahranfängers in Schafstedt an einem Baum. Für den jungen Mann war es der erste Tag ohne begleitetes Fahren, der glücklicherweise mit nur leichten Verletzungen endete. Um 18.30 Uhr war der 18-Jährige in einem Opel auf der Landesstraße 175 […]