POL-IZ: 220131.2 Herzhorn: Nachmeldung zum Unfall

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Herzhorn (ots) –

Nach bisherigen Erkenntnissen übersah ein Handwerker aus Kaltenkrichen die Vorfahrt an der B431/Obendeich und fuhr so in den Kreuzungsbereich ein. Hier kollidierte er mit dem Fahrzeug einer Glückstädterin, die auf dem Weg von Glückstadt Richtung Elmshorn unterwegs war. Nach der Kollision kam es noch zum Zusammenstoß des Unfallverursachers mit einem an der Kreuzung wartenden dritten Fahrzeug.
Der Unfallverursacher und die Glückstädterin wurden hierbei schwer verletzt, Lebensgefahr besteht nicht. Die Sperrung konnte aufgehoben werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Uetersen - Drei Einbrüche am Wochenende

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Zwischen 15:00 und 22:05 Uhr am Freitagnachmittag drangen Unbekannte über den Balkon in eine Erdgeschosswohnung in der Hafenstraße ein. Gegen 19:00 Uhr kletterten der oder die Täter auch in der Schanzenstraße, nahe der Theodor-Storm-Allee, über den Balkon und brachen in die Wohnung ein.Eine […]