POL-IZ: 220125.4 Heide: Stromkabel entwendet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Heide (ots) –

Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte von einer Baustelle in Heide Stromkabel im Wert von mehreren hundert Euro entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Im Zeitraum von Freitag, 16.00 Uhr, bis zum Montagmorgen begaben sich Diebe auf das Gelände einer Baustelle in der Klaus-Harms-Straße. Von dort entwendeten sie ein der Stromversorgung dienendes Kupferkabel mit einer Länge von etwa 50 Meter und mit einem Wert von 800 Euro.

Hinweise auf die Diebe gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich daher bei der Polizei Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Schenefeld (bei Hamburg) - Kontrolle im Sülldorfer Weg

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Montagvormittag (24.01.2022) haben Beamte der Polizeistation Schenefeld im Sülldorfer Weg die Einhaltung des Verbots der Durchfahrt überwacht. Bedingt durch die Bauarbeiten und damit einhergehenden Verkehrsbehinderungen auf der Blankeneser Chaussee weichen Verkehrsteilnehmer vermehrt auf Nebenstrecken aus. Zwischen 08:00 und 09:00 Uhr stellten die […]