POL-IZ: 220124.2 Kleve: Täter nach Automatenaufbruch gefasst

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Kleve (ots) –

Am Samstag in den frühen Morgenstunden konnten drei Tatverdächtige festgenommen werden, nachdem sie einen Zigarettenautomaten in der Hauptstraße aufgebrochen hatten. Bei dem Trio handelt es sich um Georgier im Alter von 28 bis 31 Jahren, welche von Hamburg aus agierten. Hier gerieten sie bereits in das Visier von Polizeibeamten. In Kleve erfolgte nun die Festnahme und die Sicherstellung des Fahrzeuges. Ob weitere Taten dieser Gruppe zugeordnet werden können, ist Teil der Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Katastrophenschutz: Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner können sich nun auch in Leichter Sprache informieren

Bewerte den post (CIS-intern) – KIEL. Wie werde ich gewarnt? Wie verhalte ich mich im Notfall und wie kann ich vorsorgen? Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner können umfassende Informationen zum Katastrophenschutz nun auch in Leichter Sprache lesen. Unter schleswig-holstein.de/Leichte-Sprache-Katastrophenschutz sind die Inhalte übersichtlich und anschaulich aufbereitet. Das gab Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack heute […]