POL-IZ: 220114.1 Brunsbüttel: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Brunsbüttel (ots) –

Am vergangenen Dienstag ist es in Brunsbüttel zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Ein Unbekannter beschädigte im Vorbeifahren den Wagen einer Frau und entfernte sich unerlaubt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Um 11.00 Uhr stellte die Anzeigende ihren Wagen in der Koogstraße in Höhe der Hausnummer 34 ab. Als sie um 21.00 Uhr zu dem Fahrzeug zurückkehrte, war der linke Außenspiegel kaputt, offenbar war er angefahren worden. Ein Verantwortlicher hat sich bis heute nicht gemeldet.

Da an dem Tag des Geschehens Wochenmarkt war, gibt es möglicherweise Zeugen, die Hinweise auf den Unfallflüchtigen geben können. Sie sollten sich bei der Polizei in Brunsbüttel unter der Telefonnummer 04852 / 60240 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220114.2 Heide: Portemonnaie-Diebstahl

Bewerte den post Heide (ots) – Am Dienstag ist ein Kunde eines Supermarktes in Heide Opfer eines Taschendiebes geworden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können. Im Zeitraum von 18.00 Uhr bis 18.40 Uhr hielt sich der 39-Jährige in dem Lidl-Markt in der Meldorfer […]