POL-IZ: 220113.5 Glückstadt: Fahrer eines Transporters positiv auf Drogen getestet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Glückstadt (ots) –

Sonntagnachmittag kontrollierten Polizeibeamte aus Glückstadt den 39jährigen Fahrer eines VW Transporters in der Carl-Legien-Straße. Da in der Kontrolle die Müdigkeit des Mannes auffiel, erfolgte eine Überprüfung der Fahrtauglichkeit. Ein Drogenvortest verlief positiv auf Kokain, dessen Konsum der Probant im Anschluss einräumte. Es erfolgte die Entnahme einer Blutprobe und ein Verfahren wegen Führens eines Fahrzeugs unter Drogeneinfluss.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Coronaschutz in Kitas: Bereits mehr als 5,5 Millionen Selbsttests in Schleswig-Holstein

Bewerte den post (CIS-i ntern) – KIEL. Gesundheits- und Familienminister Heiner Garg hat heute (13.01) im Sozialausschuss zu den Corona-Schutzmaßnahmen in Kitas informiert. Anlässlich der Befassung betont Garg: „Die Mitarbeitenden in den Kitas, Eltern und Land leisten täglich mit hohem Engagement einen wertvollen Beitrag, damit die Kinder gut und möglichst […]