POL-IZ: 220113.3 Kellinghusen: Autofahrer unter Drogen unterwegs

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Kellinghusen (ots) –

Am Mittwoch in den frühen Abendstunden kontrollierten Polizeibeamte einen 25jährigen Poyenberger in der Hafenstraße. Bei der Kontrolle der Fahrtüchtigkeit gab es Hinweise auf eine stark verzögerte Pupillenreaktion. Ein Drogenvortest verlief positiv auf Kokain. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe, die Weiterfahrt wurde untersagt. Den jungen Autofahrer erwartet nun ein Verfahren wegen Führen eines Fahrzeuges unter Drogeneinfluss.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220113.4 Krempe: Diverse Kabel von Baustelle entwendet

Bewerte den post Krempe (ots) – Am Donnerstagfrüh meldete der Angestellte einer Baufirma den Diebstahl mehrerer Kabel von einer Baustelle im Birkenweg. Unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen Mittwoch ab 17 Uhr bis Donnerstag um 6 Uhr das Vorhängeschloss eines Metalltores aufgebrochen. Entwendet wurden insgesamt sieben Kabelrollen mit einem […]