POL-IZ: 220112.2 Kellinghusen: Einbruch am helllichten Tag

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Kellinghusen (ots) –

Am Dienstag ist es zur Mittagszeit in Kellinghusen zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus gekommen. Der Täter erbeutete Schmuck und Bargeld, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen begab sich der Täter mittags auf das Grundstück im Neumühlener Weg und stieg gewaltsam über die Terrassentür in das Gebäude ein. Er durchsuchte das Innere und entwendete Schmuck und eine Geldkassette, die genaue Schadenshöhe ist noch unklar. Mitsamt seiner Beute verließ der Einbrecher den Tatort in Richtung der Luisenberger Straße. Eine Kamera machte gegen 13.00 Uhr hierbei Bilder von ihm.
Danach war der Mann dunkelhaarig und mit einer blauen Hose und einer schwarzen Jacke mit Tier-Motiv auf dem Rücken bekleidet. Darüber hinaus trug der Täter eine Mütze und Schuhe mit heller Sohle. Er hatte eine Papiertüte bei sich.

Im Zusammenhang mit der Tat könnte zudem ein älteres Modell eines Volvos stehen, der ein Pinneberger Kennzeichen trug und einer Zeugin zur Tatzeit verdächtig aufgefallen war.

Wer Hinweise auf den Täter oder das Fahrzeug geben kann, sollte sich mit der Kripo Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220112.4 Itzehoe: Brand eines Fahrzeugs

Bewerte den post Itzehoe (ots) – In der Nacht zu heute ist in Itzehoe ein Fahrzeug komplett ausgebrannt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro, aktuell gehen die Ermittler von einer Brandstiftung aus. Gegen 04.20 Uhr ging ein Renault Espace, der in der Straße Vor dem Delftor vor einer […]