POL-IZ: 220111.3 Heide: Diebstahl von Buntmetall

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Heide (ots) –

Von einem Privatgrundstück in Heide haben Unbekannte mehrere Kupferrohre entwendet. Der Wert der Beute beläuft sich auf knapp zweihundert Euro, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum vom 25. Dezember 2021 bis zum 6. Januar 2022 verschafften sich Diebe vermutlich über einen Zaum Zutritt zu einem Grundstück in der Norderstraße. Von dort stahlen sie mehrere Kupferrohe, die der Grundstückseigentümer dort seit längerer Zeit lagerte.

Hinweise auf die Diebe gibt es bisher keine. Zeugen, die in der Norderstraße verdächtige Machenschaften beobachtet haben, sollten sich daher an die Heider Polizei unter der Telefonnummer 0481 / 940 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

.

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Ellerhoop - Verkehrsunfall zwischen Pkw und Fahrradfahrer

Bad Segeberg (ots) – Am Montagnachmittag, den 10.01.2021, ist es auf der Bundesstraße 5 (Kreisstraße 21) zwischen Ellerhoop und Seeth-Ekholt zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Jungen auf seinem Fahrrad gekommen. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr der 10-Jährige aus Ellerhoop den durch einen Graben bzw. Grünstreifen von der […]