POL-IZ: 220106.3 Marne: Fahrer ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Marne (ots) –

Donnerstagmittag kontrollierten Polizeibeamte einen 29jährigen Marner, der mit einem Opel unterwegs war. In der Königstraße beendeten sie die Fahrt, da der Marner keine Fahrerlaubnis besaß. Da es Erkenntnisse zu vorvergangenem Drogenkonsum gab, wurde eine Blutprobe angeordnet und die Weiterfahrt untersagt. Den Fahrer erwartet nun ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Führen eines Kraftfahrzeuges unter Einfluss berauschender Mittel.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

.

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Elmshorn - Polizei sucht Zeugen nach versuchtem Wohnungseinbruchdiebstahl

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Dienstag (04.01.2022) ist es in der Ollnsstraße in Elmshorn zu einem versuchten Wohnungseinbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sich die unbekannten Täter zunächst Zutritt über die Auffahrt zum Grundstück und gelangten zum Schlafzimmerfenster. Hier beabsichtigten die Täter um 20:30 […]