POL-IZ: 220105.2 Hemmingstedt: Drei Weihnachtsstrahler entwendet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Hemmingstedt (ots) –

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten- so oder so ähnlich wird ein unbekannter Täter gedacht haben, als er drei Weihnachtsstrahler nach Silvester entwendete.
Der 66jährige Hausbewohner in der Meldorfer Straße stellte jedenfalls beim Abbau seiner Weihnachtsbeleuchtung am Montagmorgen fest, dass die Strahler vor seinem Haus fehlten. Der Schaden beläuft sich auf circa 200EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Schenefeld - Diebstahl von Airbags - Polizei sucht Zeugen

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am heutigen Morgen (05.01.2022) ist es in Schenefeld zu mehreren Diebstählen aus Fahrzeugen gekommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden in einer Tiefgarage in der Straße Borgfelde drei Fahrzeuge und einer weiteren Tiefgarage in der Altonaer Chaussee zwei Fahrzeuge aufgebrochen. Auffällig ist, dass es sich […]