POL-IZ: 211229.2 Itzehoe: Positiver Drogenvortest beendet Autofahrt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am Dienstagvormittag kontrollierten Polizeibeamte einen 19jährigen Autofahrer in der Trotzenburger Straße. Bei der Überprüfung der Fahrtauglichkeit legten gerötete und glasige Augen den Verdacht auf Drogenkonsum nahe. Ein Drogenvortest ergab ein positives Ergebnis auf THC. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe und ein Verfahren wegen Führens eines Kfz unter Einfluss berauschender Mittel.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 211229.3 Fitzbek: Vertauschte Ortsschilder geben Polizei Rätsel auf

Fitzbek (ots) – Die Kellinghusener Polizeistreife wunderte sich am Mittwochmorgen, dass bei der Ortschaft Fitzbek das Ortsschild “Gnutz” zu lesen war. Offenkundig wurden die Schilder wohl bei einer Nacht- und Nebelaktion vertauscht und umgeschraubt. Noch sind die Hintergründe sowie Verursacher unbekannt. Hinweise nimmt die Polizei unter 04822-20980 entgegen. Rückfragen bitte […]