POL-IZ: 211226.2 Itzehoe: Berauscht ohne Führerschein unterwegs

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am Heiligabend hat eine Streife in Itzehoe einen Autofahrer überprüft, der keinen Führerschein besaß und berauscht am Steuer saß. Er musste sich einer Blutprobenentnahme stellen.

Um 23.25 Uhr entdeckte eine Streife einen Peugeot, von dessen Halter die Einsatzkräfte wussten, dass er keinen Führerschein besaß. Auf dem Parkplatz Malzmüllerwiesen kontrollierten die Beaten das Auto daraufhin. Der 37-Jährige Insasse und Halter des Wagens konnte natürlich keine Fahrerlaubnis vorlegen, zudem verlief ein Drogenvortest bei ihm positiv auf THC und Amphetamine. Die Polizisten ordneten die Entnahme einer Blutprobe an und behielten die Fahrzeugschlüssel aus gefahrenabwehrenden Gründen erst einmal ein.

Der Itzehoer wird sich nun straf- und ordnungsrechtlich wegen seines Verhaltens verantworten müssen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 211226.3 Itzehoe: Betrunkener leistet Widerstand

Bewerte den post Itzehoe (ots) –   Nachdem ein Mann den geltenden Corona-Regeln in einer Bar nicht nachkommen wollte und den daraufhin folgenden Platzverweis der Polizei nicht einhielt, kam er ins Polizeigewahrsam. Hier leistete er erheblichen Widerstand, der ihm eine Strafanzeige einbrachte.  In der Nacht zu heute alarmierte ein Mitarbeiter […]