POL-IZ: 211223.6 Hemmingstedt: Einbruch in Baucontainer

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Hemmingstedt (ots) –

Von Dienstag auf Mittwoch sind Unbekannte in einen Container auf einer Baustelle in Hemmingstedt eingedrungen und haben hochwertige Werkzeuge entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Im Zeitraum von Dienstag, 16.00 Uhr, bis Mittwoch, 10.20 Uhr, suchten Einbrecher eine Baustelle in der Bahnhofstraße auf. Sie überwanden einen Zaun und begaben sich zu einem Baucontainer, in den sie einbrachen. Aus dem Inneren stahlen die Diebe diverse Werkzeuge im Wert von mehr als 2.000 Euro. Der Abtransport der Beute dürfte mit einem Fahrzeug erfolgt sein.

Zeugen, die im Bereich des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben, sollten sich mit der Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Schenefeld (bei Hamburg) - Diebstahl von Goldfischen

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Die Polizeistation Schenefeld ermittelt aktuell in einem Fall von Goldfisch-Diebstahl und sucht Zeugen. Nach derzeitigem Stand dürfte es zwischen dem 03. und 17. Dezember 2021 in einem Kleingarten im Blockberger Moor in Schenefeld zum Diebstahl von circa zehn Goldfischen gekommen sein. Eine natürliche […]