POL-IZ: 211220.3 Itzehoe: Fahrräder von Grundstück entwendet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) –

Vermutlich in der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte zwei Fahrräder von einem Privatgrundstück in Itzehoe entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder auf den Verbleib der Räder geben können.

Im Zeitraum von Samstag, 15.00 Uhr, bis Sonntag, 09.15 Uhr, begaben sich Diebe auf ein Grundstück im Holtweg und stahlen von dort zwei Bikes, die mit einem Schloss gesichert und mit einer Plane abgedeckt waren. Eines der Fahrräder war schwarz-silber und von Pegasus, Wert etwa 150 Euro, bei dem anderen handelte es sich um ein Cross-Bike von Bulls in Schwarz, Wert 180 Euro.
Eine Zeugin sah kurz vor Mitternacht drei junge Männer am Tatort und sprach diese an, ahnte zu dem Zeitpunkt allerdings noch nichts von dem Diebstahl. Laut ihren Angaben war einer der Männer etwa 20 Jahre alt und trug eine auffällige weiße Jacke mit schwarzen Applikationen auf den Schultern. Die beiden anderen Verdächtigen waren etwa 15 Jahre alt und dunkel gekleidet. Möglicherweise handelte es sich bei den Personen um die Täter.

Hinweise in dieser Sache nimmt die Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Bad Bramstedt - Präventionsveranstaltung der Polizeistation Bad Bramstedt

Bad Segeberg (ots) – Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden ist für viele Menschen ein traumatisches Erlebnis. Nicht nur der entstandene materielle Schaden, sondern die Verletzung der Privatsphäre und das verloren gegangene Sicherheitsgefühl machen den betroffenen Menschen zu schaffen. Die Polizei Bad Bramstedt misst dem Sicherheitsbedürfnis der Bürger einen […]