POL-IZ: 211220.1 Büsum: Platzverweis erfordert Polizeieinsatz

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Büsum (ots) –

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es zu einem Polizeieinsatz in der Spielhalle an der Straße Am Hafen, nachdem eine Angestellte die Polizei um Hilfe bat. Ein alkoholisierter und aggressiver Gast war dort aufhältig. Da dieser bei der Klärung des Sachverhalts nun auch die Polizisten angriff, wurde dieser zu Boden und im Anschluss in das Westküstenklinikum begleitet. Es erfolgte eine Blutprobenentnahme. Den 52jährigen Büsumer erwartet nun ein Verfahren wegen Widerstand und Tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte. Beide Polizisten blieben dienstfähig.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kisdorf - Festnahme nach versuchtem Automatenaufbruch

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – In der vergangenen Nacht ist es in Kisdorf nach einem versuchten Aufbruch eines Zigarettenautomaten zur Festnahme eines Tatverdächtigen im Rahmen der anschließenden Fahndung gekommen. Einem zweiten Täter gelang die Flucht. Gegen 02:30 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Zeuge zwei Personen, die an einem Zigarettenautomaten […]