POL-IZ: 211214.6 Itzehoe: Reifenstecher – Zeugen gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am vergangenen Wochenende hat ein Unbekannter einen Reifen eines geparkten Fahrzeugs in Itzehoe beschädigt. Der Geschädigte bemerkte dies erst während seiner nächsten Fahrt, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von Samstag, 20.30 Uhr, bis zum Montagmorgen, 07.30 Uhr, stand der Fiat des Anzeigenden auf der Straße in Höhe der Schauenburger Straße 19. Als der Mann den Wagen parkte, war er noch unversehrt. Auf dem Weg zur Arbeit am Montagmorgen zeigte sein Bordcomputer einen geringen Reifendruck an, der Fiat lag zudem schwammig auf der Straße. Bei einer Kontrolle entdeckte der Anzeigende zwei Schlitze im Reifen, die offensichtlich ein Unbekannter verursacht hatte.

Zeugen, die im Bereich des Fiat 500 verdächtige Personen wahrgenommen haben oder die ansonsten Hinweise auf den Täter geben können, sollten sich mit der Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: A 23 (Eidelstedt) / Elmshorn - Unfallwagen nach Flucht in Elmshorn gestellt

Bad Segeberg (ots) –   Montagmorgen (13.12.2021) hat sich ein Pkw nach einem Verkehrsunfall auf der A 23 unerlaubt entfernt. Der mutmaßliche Fahrzeugführer konnte im Rahmen der Fahndung und einer Verfolgung mit Streifenwagen und zu Fuß im Stadtgebiet von Elmshorn gestellt werden. Hierbei leistete er Widerstand.  Ein Lkw-Fahrer meldete sich […]